Dienstag, 3. Juli 2018

Aspekte des Asylanten-/Flüchtlings-/Migranten-/Invasions-Schemas

Aspekte des Asylanten-/Flüchtlings-/Migranten-/Invasions-Schemas

Es dürfte bei diesem Mega-Coup nicht nur um gigantische Gewinne gehen wie eigentlich immer sondern auch um die von langer Hand geplante Ausrottung der weißen, vorwiegend christlichen, autochthonen Europäer durch Überfremdung mit Hilfe von umgesiedelten Menschen aus aller Welt nach Europa. Möglicherweise geht es angesichts einer sich nähernden neuen Eiszeit aber sogar auch darum Afrika freizumachen für die Elite und Gottes auserwählte Kriminelle. Nur die Regionen um den Äquator werden im neuen Eiszeitalter noch bewohnbar sein und nicht von Schnee und Eis bedeckt sein.

Neben diesen drei Hauptaspekten des Asylanten-/Flüchtlings-/Migranten-/Invasions-Schemas dürfte es so wie zig anderen Verbrechen der Superlative - anthropogener Klimawandel (die größte Lüge aller Zeiten), 9/11 etc. - sicherlich noch eine Vielzahl weiterer Ziele geben, da man bestrebt ist immer viele Pläne gleichzeitig umzusetzen um es Außenstehenden zu erschweren den großen Plan zu entdecken, und schließlich müssen eine Menge Leute profitieren, damit die Banker-Clans an der Spitze ihre Top-Ziele durchsetzen können.

Nachfolgend ein Auszug aus dem Video "Wir sind alle Geschäftsführer OHNE Auftrag - Vortrag von gabriel vom 26. Juni 2018" am Beispiel von Sudanesen aber für alle Asylanten/Flüchtlinge/Migranten/Invasoren gleichermaßen geltend. Dieses Video sollte jeder komplett gesehen haben und die Dimension dessen, was einige Wahrheiten zu erfahren, die anderswo kaum zu finden sind:
Man transportiert diese Männer einfach nach Europa. Das macht man am besten nachts. Also tagsüber inszeniert man ein paar Dramen auf dem auf Mittelmeer mit ein paar hundert Leutchen, und nachts transportiert man dann die Leute 1000-leuteweise mit Zügen, Bussen und Flugzeugen nach Deutschland rein.

Diese Information stammt vom Militär.

Diese Leute werden nach Deutschland transportiert, in Deutschland werden sie dann kollateralisiert, d. h. man gibt ihnen einen Ausweis, da müssen sie unterschreiben und einen Daumenabdruck geben. Das ist eine Kollateral-Kontoeröffnung. D. h. die eröffnen auf deutschem Boden eine Obligation. Für jeden Flüchtling bekommt man eine Obligation. Ist das nicht schön? Die wird nach meinem Kenntnisstand für 600 Millionen Dollar eröffnet. D. h. die eröffnen also für 600 Millionen Dollar ein Obligationskonto unter der Haftung eines Sudanesen, dessen Kollateralkonto leer ist, weil er hat ja keinerlei Kollateralvermögen mehr. Damit ist die Kontoeröffnung illegal. Sie dürfen ein solches Konto gar nicht eröffnen. Sie tun es aber trotzdem. Dieser ganze Schmu würde auffliegen, wenn das geprüft würde.

Nun ist es aber so, dass es dort tatsächlich Mechanismen gibt, die diesen Leuten in die Quere kommen, und diese Mechanismen heißen GAAP und SOX.

Alle Firmen, die sich Staaten nennen, und die an der Börse gehandelt werden - an einer US-amerikanischen Börse - müssen die GAAP einhalten - das ist die US-amerikanische Bilanzierungsvorschrift -, und sie müssen den Sarbanes-Oxley-Act einhalten. Das ist die Vorschrift zur Dokumentation von bilanzverkürzenden und bilanzverlängernden Maßnahmen.
Bilanzverlängernde Maßnahmen sind, wenn man auf der Aktiva- und Passivaseite des Unternehmens gleichzeitig bucht, so dass die Bilanzierungssumme des Unternehmens steigt. Das ist Bilanzverlängerung. Diese Bilanzverlängernden Maßnahmen müssen dokumentiert werden, und die Vorschrift dazu heißt Sarbanes-Oxley-Act (SOX).

[...] GERMANY wird nicht an der Börse gehandelt. D. h. die Federal Republic of France, Federal Repulbic of Italy, Federal Republic of Poland, die werden alle an der Börse gehandelt. Das ist aber interessant. Nur GERMANY nicht. Ist ja toll.

Das bedeutet, GERMANY kann also unter Umgehung des Sarbanes-Oxley-Acts Obligationen produzieren mit natürlichen Personen, die keinerlei Kollateraldeckung haben, in Höhe von 600 Millionen Dollar und diese dann an Frankreich verkaufen für schlappe 100 Millionen Dollar, und somit wird jeder Flüchtling, der hierherkommt, jeder Kulturimport, der hier reinkommt, wird also hier aktiviert auf deutschem Boden, und dann geht die Obligation - man liefert dann den Körper auch gleich noch mit - nach Frankreich, Italien, Spanien usw., und die können diese Obligation dann für ein Butterbrot bei sich einbuchen, und damit steigt die Kreditwürdigkeit von Deutsch, von GERMANY, von Frankreich, Italien, die steigt dann, weil die Bilanzsumme erhöht ist. Und das Schöne ist, diese Obligationen, die dann Frankreich, Italien und Spanien einbuchen, ist Origin Germany - Herstellungsland: Germany -, d. h. - das ist auch nicht Geldwäsche - es ist Bilanzbetrug.

Die EU-/Europa bedient sich des Bilanzbetrugs um die Firmen, die sich Staaten nennen, aufzupolieren, die Kreditwürdigkeit zu steigern, daraus Geld zu generieren um dann in Afrika Bürgerkriege zu initiieren, die das Land leerspült und danach die Bodenschätze klauen zu können.
Wir sind alle Geschäftsführer OHNE Auftrag - Vortrag von gabriel vom 26. Juni 2018
Rechtsnotstand in GERMANY

Die Bundesrepublik hat eine reine Gebietslizenz, d. h. sie verwalten rein das Gebiet, aber sie dürfen keine Obligationen herausgeben. Die Herausgabe der Obligation ist die Bank, die sich GERMANY nennt, d. h. die verwalten nur das Gebiet mit den Werten darauf. Die verwalten die Kraftwerke, die Straßen, die Brücken, und diese ganzen Sachen werden darüber verwaltet, aber die Herausgabe von Obligationen, dafür ist eine andere Lizenz erforderlich, und die Nutzung der Kollaterale muss auch vertraglich geregelt sein, d. h. es ist nur eine reine Gebietsverwaltung, und das andere ist die tatsächliche Wertenutzung unter Nutzung dieser Obligationen. ... Die Bundesrepublik hat Grenzen. ... Wenn es Krieg gibt, kommen die Blauhelme. Die Blauhelme schützen die Grenzen aber nicht die Zivilbevölkerung. ... Die Besatzung geht bis 2099.
Weitere Informationen (Links) sind hier zu finden.

VideoHandler

Breaking

Latest

Featured

Basics

Helden

Die Helden-Videos sind offenbar nur mit den Youtube-Einstellungen Language:English and Content location:United States zu sehen. Die Zensoren drehen jeden Tag mehr am Rad.

Thema: Nahende Eiszeit

Thema: Impfen

Thema: Klima-Religion