Montag, 12. Dezember 2016

Startphase der kom­men­den Eis­zeit zu 45% ab­ge­schlos­sen [Sapere Audete]

Startphase der kom­men­den Eis­zeit zu 45% ab­ge­schlos­sen [Sapere Audete]

Obwohl Politik, Massenmedien und andere Verbreiter des Klimaglaubens nicht müde werden den anthropogenen Klimawandel mit steigenden Temperaturen zu beschwören, sieht die Realität völlig anders aus, denn eine neue Eiszeit ist im Anmarsch, die die bewohnbaren Gebiete auf der Erde erheblich reduzieren und nur noch in der Äquatorregion menschliche Zivilisation zulassen wird.
Graphiken: Video
Professor Dr. Zbigniew Jaworowski, ein weltbekannter At­mo­sphä­ren­wissenschaftler und Bergsteiger, der in seiner 50-jährigen Karriere Eis von 17 Gletschern auf 6 Kontinenten untersucht hat, warnte in seinem 2003 erschienenen Papier "Die Eiszeit naht" - hier als PDF-File -, dass nach der beobachteten durchschnittlichen Dauer der Wärmeperioden zwischen den Eiszeiten die gegenwärtige Zwischeneiszeit eigentlich hätte schon vor 500 Jahren beendet sein sollen, und das Szenario ist nach wie vor aktuell.

Er wusste jedoch den Grund für die Verzögerung nicht, da ihm 2003 die wissenschaftlichen Daten nicht zur Verfügung standen. Nun gibt es sie. Es handelt sich um Carbon-14- und Berylliun-10-Verhältnisse als Ausdruck der Sonnenaktivität sowie die Anzahl der Sonnenflecken, die solare kosmische Strahlflussdichte, der Sonnenwinddruck, die magnetische Polablenkung und koronale Löcher auf der Oberfläche der Sonne.

Alle diese Messungen zusammen im All und auf der Erde zeigen uns, dass das Sonnensystem aus kosmischer Sicht in einer Art freier Fall kollabiert mit dem Beginn einer neuen Kleinen Eiszeit ab ca. 2030 (Phase I) und einem neuen Eiszeitalter ab ca. 2050 (Phase III).
Ice Age Start-Up Phase I 45% Complete
Rolf Witzsche

Es versteht sich von selbst, dass, wenn es um institutionalisierten Glauben und die Verbreitung von Fake-News und Propaganda geht, die Katholische Kirche nicht weit ist. Auch sie versucht ihre Schäfchen auf Systemlinie zu bringen - nur deshalb gibt es den institutionalisierten Glauben - und ihnen die Strategie der Mächtigen dieser Welt unterzujubeln: "Katholische Priester sollen das lügnerische NWO-Evangelium der “vom Menschen gemachten Erderwärmung” predigen".
Während im Jahre 2007 ein paar Sonnenflecken noch ein Thema waren, ist dies nun nicht mehr der Fall, obwohl inzwischen fast die gesamte Sonnenoberfläche aus Löchern besteht.
Die Wärmeperiode neigt sich dem Ende entgegen, die wissenschaftlichen Daten sind eindeutig.
Die Machtelite weiß natürlich sehr genau, was Sache ist. Sie dürfte die einzige Gruppe von Menschen auf dem Planeten sein, die über Informationen verfügt, die nicht getürkt, gebogen und gelogen sind.

Was wäre, wenn die vielen Kriege und der angebliche anthropogene Klimawandel vor allem auch dazu dienen, Dutzende und vielleicht schon sehr bald Hunderte von Millionen Menschen - die NATO spricht von 950 Millionen nur aus Afrika und dem Nahen und Mittleren Osten - in die ab ca. 2050 nur noch sehr eingeschränkt oder gar nicht mehr bewohnbaren Zonen auf der Erde zu treiben (roter Bereich in der Graphik am Anfang), während die dann noch bewohnbaren Zonen u. a. durch gezieltes Geo-/Klima-Engineering, Kriege, Impfkampagnen, GMO-Terror, Brandrodungen (Brasilien) etc. freigemacht werden für die neuen Herren der Erde und ihre rund 500 Millionen Sklaven, und wir uns dann hier gegenseitig die Köpfe einschlagen?

Wir sollten nie vergessen, wer von der breiten Masse fast unbemerkt seit Jahrhunderten im Hintergrund die Fäden zieht, wobei das Geldmonopol ihr wichtigstes Machtinstrument ist.

Millionen gekaufter Politiker und Vertreter von Massenmedien sowie eine Heerschar von Funktionären, Mitarbeitern und Unterstützern mehr oder weniger großer, supranationaler und nationaler, staatlicher und nichtstaatlicher Organisationen und NGOs tun wissentlich oder unwissentlich dank geschickter Manipulation exakt das, was die Machtelite von ihnen erwartet.

Der sog. anthropogene Klimawandel und die Art und Weise, wie dieser weltweit instrumentalisiert wird, ist das Paradebeispiel für die Vorgehensweise der Machtelite.

Das gemeinsam verfolgte Ziel aller ist die Unterwerfung der Massen unter die sog. Neue Weltordnung (NWO), d. h. die totalitäre, faschistische, kommunistische, diktatorische Eine-Welt-Herrschaft einiger Familienclans und ihrer Unterstützer über 99 Prozent der Menschheit.

Die Machtelite weiß sehr genau, was sie tut, denn man plant über Jahrzehnte und Jahrhunderte, während die meisten Menschen absolut keine Ahnung haben von der wahren Agenda, und mit welchen Mitteln permanent irgendwelche verborgenen Ziele verfolgt werden. Man nehme nur den Krieg gegen Syrien oder den Krieg gegen die Meinungsfreiheit (Fake-News) stellvertretend für unendlich viele andere Themen.

Nichts ist wie es scheint, und fast immer gilt das Gegenteil von dem, was gesagt wird. Krieg ist Frieden, Unwissenheit (dank Fake-News seit Jahrhunderten) ist Stärke, und ihr Gott ist nicht das, was die meisten Menschen in Europa üblicherweise damit in Verbindung bringen.

Der reale Klimawandel dürfte ohne Geo-/Klima-Engineering vielleicht schon sehr bald so kalt werden wie der Tod. Wohl dem, der dann über eine adäquate Technologie verfügt, diese Zeit zu überleben. Wir in Europa dürften dank einer Politik des maximalen Betrugs und Verrats sehr wahrscheinlich nicht dazugehören.
Üblicherweise kühlt sich vor einer Eiszeit die südliche Hemisphäre zuerst ab. Genau das war in den letzten 30 Jahren der Fall. Üblicherweise steigt das CO2-Niveau vor einer Eiszeit. Genau das geschieht.
Mini Ice-Age has begun, coldest by 2024, heaviest Interglacial snowfall by 2027
seawapa.org

Aus der Videobeschreibung:
Discounting any VEI 7 or meteorite impact, the drop off (caused by a solar hibernation, a pronounced reduction in energy coming from the Sun causing earth weakening defense against cosmic rays) should begin 2017 and bottom out 2024-2025.

MEDIUM TERM TIMELINE

Temperature will rebound slightly through 2035. Flash flood and ice sheets solidification will occurs as temperature increase.

LONG TERM ICE AGE GLACIATION
Unless a VEI 7 super-volcanic explosion or meteorite impact occurs, which usually happened many times in the past that had Earth climate plunged to Long Ice-Age Glaciation between weeks, it is estimated that the Earth weather will return back to longer, colder temperature starting around 2050 Ice-Age Glaciation (seawapa.org/ia) and will last for almost 100,000 years. The onset of each phase of glaciation in the previous Ice-Age was posited not as initiated by Arctic sea ice, but a build up of multi-year ice in the Scandinavian mountains, Laurentian Shield, Greenland and increasing Antarctic ice mass.

Not one single city and its infrastructures on earth had been designed and built resilient to the Grand Solar Minimum and Ice-Age to deal with:

-The mass population displacement
-Massive increase in housing
-The increase of job requirement
-Commodities demands that usually take decades to build such as power supply
-Massive water discharge during warm season along river basins that not one single infrastructure will sustain.
-Epidemics will skyrocket,
-Most cities will be regularly flooded, and even destroyed.
-Transport network, whether by land, water or air will be disrupted.

This is why SEAWAPA.org program is necessary. In the absence of commitment to it, over 2 billion (by Grand Solar Minimum), and the rest, 95% (by Long Ice-Age Glaciation) of the world population will perish together with their associated government, corporations avoiding SEAWAPA, as well as other living species.

This is why SEAWAPA.org program is necessary. In the absence of commitment to it, over 2 billion (by Grand Solar Minimum), and the rest, 95% (by Long Ice-Age Glaciation) of the world population will perish together with their associated government, corporations avoiding SEAWAPA, as well as other living species.
Werden Politik, Massenmedien und Teile der Wissenschaft irgendwann zugeben, dass der anthropogene Klimawandel die größte Lüge aller Zeiten ist und das Steuer endlich herumreißen? Kaum. Denn dann müssten sie zugeben, dass mit dem Argument der Klimarettung im Interesse einer klitzekleinen Minderheit - ihren wahren Herren - und in ihrem eigenen Interesse in den letzten Jahrzehnten die mit Abstand größten Verbrechen aller Zeiten verübt wurden. Diese Verbrechen haben Ausmaße, die das Vorstellungsvermögen der meisten Menschen mit Leichtigkeit sprengen dürften.


Graphik: Quelle
Die Folgen der Klima-"Rettungs"-Aktivitäten werden mit großer Wahrscheinlichkeit noch Jahrhunderte wirksam sein, selbst wenn sie alle Geo- und Climate-Engineering-Aktivitäten sofort stoppen sollten, was so wahrscheinlich ist wie drei Sechser im Lotto hintereinander.

Es gibt inzwischen immer mehr Zonen auf der Erde, wo wegen des geheimen Geo-/Climate-Engineerings über Jahrzehnte entweder gar nichts mehr oder sehr viel weniger wächst als zuvor. Zudem wurden mit Geo-/Climate-Engineering zahlreiche Dürren verursacht, teilweise über sehr große Gebiete.

Neben Dürren ist mit Geo-/Climate-Engineering aber auch elektromagnetischer Terror möglich sowie die Erzeugung von Unwettern, Taifunen/Hurrikans, Überflutungen, Vulkanausbrüchen und Tsunamis. Die USA wollen bis 2025 das Wetter regelrecht besitzen; das dürfte bereits seit Jahrzehnten der Fall sein.


Graphik: Quelle
Die Böden, die Gewässer und die Lebewesen, d. h. das gesamte Leben auf dem gesamten Planeten wird seit Jahrzehnten mit Hilfe von Chemtrails rund um die Uhr mit extrem toxischen Substanzen (GMO, Millionen Tonnen Aluminium-, Barium-, Strontium- und andere Metallverbindungen, Pilze, Bakterien u. a.) gezielt vergiftet. Das alles findet direkt vor unseren Augen statt und wird trotzdem von den meisten einfach nicht wahrgenommen bzw. anders interpretiert oder geleugnet, und es wird auf Seiten der Drahtzieher aus dem niedersten aller Motive gemacht: aus reiner Macht- und Raffgier!

Ein paar Familienclans an der Spitze und Hunderttausende, die "nur ihren Job" machen im Bewusstsein oder nicht im Bewusstsein, was sie da tun, reichen offenbar aus, um in ein paar Jahrzehnten die natürlichen Lebensgrundlagen von rund 7 Mrd. Menschen auf diesem Planeten fast vollständig zu vernichten, denn auch Fracking und genetisch veränderte Organismen tragen erheblich dazu bei.


Graphik: Quelle
Außerdem dienen riesige Mengen von Aluminiumverbindungen und anderen Substanzen in Nanogröße in großer Höhe über der Erde seit Jahren als eine Art Sonnenreflektor. Dieser Sonnenreflektor wird während der kommenden Eiszeit die Sonnenstrahlung, die dann ohnehin nur noch rund ein Drittel der jetzigen Intensität ausmachen wird, noch weiter reduzieren. Darüber hinaus hat uns der Reflektor in den letzten Jahrzehnten bereits rund 20 Prozent der Sonnenstrahlung gestohlen mit erheblichen negativen Folgen für alles Leben auf der Erde. Alles, was wächst, ist kleiner und krankheitsanfälliger.

Die Frage ist: Wann wacht die Menschheit auf und denkt über ihren Tellerrand hinaus so wie z. B. Martin Armstrong, der ebenfalls zu dem Schluss gekommen ist, dass der sog. anthropogene Klimawandel Betrug ist.
In seinem Economic-Confidence-Modell (ECM) zeigt Martin Armstrong, dass der Untergang von Zivilisationen und ganzen Weltreichen mit dem Zusammenbruch der Sonnenenergie korreliert (möglicherweise sogar kausal ist). Der wirkliche Klimawandel, auf den wir zusteuern, ist das genaue Gegenteil einer globalen Erwärmung, es geht in Richtung globale Abkühlung und neue Eiszeit. Alles bewegt sich in Zyklen, es gibt kältere und wärmere Perioden. Laut Armstrong gibt es einen 300-Jahre-Zyklus für dieses Phänomen.

Die wirklichen Klimatologen in Russland und China sagen das auch, aber die Massenmedien behaupten das Gegenteil, damit die Regierungen die Menschen besteuern können. Es geht einfach um zu viel Geld, als dass man sagen könnte: "Sorry, aber wir liegen extrem falsch!"

Wenn die globale Abkühlung einsetzt, wird das einen gewaltigen Einfluss auf unser Leben haben, und es dürften wohl nur die Fittesten überleben, die das Beste aus dem machen können, was die Menschheit erwartet.
- Basierend auf einem Kommentar von doggy1914
Ganz nebenbei: Nur gut, dass wir unsere Kohlevorkommen zur "Rettung" des Klimas verschenkt haben und auch weiterhin mit Fracking unser Wasser unbrauchbar machen.

Die unfassbare Unfähigkeit und Verkommenheit der Politikdarsteller zeigt sich u. a. auch daran, dass die Leugnung des - wohl gemerkt nicht existenten! - anthropogenen Klimawandels unter Strafe gestellt werden soll, während Europa im Moment gerade einfriert.
Baltic Freezes, Venice Freezes & DNC wants to prosecute those talking about a Mini Ice Age (292)
Adapt 2030



Graphik: Quelle
Wann realisiert die Menschheit, was hier passiert und bereits passiert ist, und wir reden im Moment nur vom anthropogenen Klimawandel, der sich nun offenbar als neue Eiszeit entpuppt, d. h. das genaue Gegenteil von dem, was über Jahrzehnte beschworen wurde. Es gibt weitere Verbrechen in ebenfalls galaktischen Dimensionen.

Wann realisiert die Menschheit, dass die während der Eiszeit bewohnbaren Zonen zur Zeit des grassierenden Klimawahnsinns und mit militärischen Mitteln sehr wahrscheinlich gezielt freigemacht wurden, und die Menschen in die ab ca. 2050 nicht mehr bewohnbaren Zonen vor allem in Europa getrieben wurden? Wann realisiert die Menschheit, was die Folgen allein dieser Umsiedlungen sein dürften? Über die Hintergründe für den Bau riesiger Bunkeranlagen und Tunnelsysteme überall auf dem Planeten kann derweil nur spekuliert werden. Sie dürften vielfältig nutzbar aber wohl kaum zum Vorteil der breiten Masse gedacht sein. Sie bezahlen sie nur.


Graphik: Quelle
Wann realisiert die Menschheit, dass es eine kleine Bande von Psychopathen mit fast unendlich viel Geld und Macht da draußen gibt, für die menschliche Maßstäbe nicht gelten, die rücksichtslos machen, was sie wollen, und wenn Millionen, Hunderte von Millionen oder Milliarden dabei ins Gras beißen?

Wann realisiert die Menschheit, dass sie seit Jahrhunderten und Jahrtausenden von immer derselben Schwarzen Hand in kaum noch darstellbaren Ausmaßen getäuscht, belogen und betrogen wird und dabei ist im ganz großen Stil ausgerottet zu werden, wenn man von den rund 500 Millionen absieht, die als Sklaven überleben sollen?

Wann lernt die Menschheit realistisch zu denken, d. h. so wie Gottes auserwählte Massenmörder und ihre Marionetten in leitenden Positionen überall auf dem Planeten, die sie sich seit Jahrhunderten mit Hilfe ihres Geldmonopols gefügig machen?

Dass die Systemvertreter völlig außer Rand und Band sind und inzwischen regelrecht amoklaufen, das zeigen neben der Fake-News-Sau, die jeden Tag neu und jedes Mal prächtiger durchs Dorf getrieben wird, u. a. auch folgende zwei Meldungen:
John L. Casey: Climate Change FRAUD.
The River Mersey

THE COLD SUN - John L Casey
1000frolly

Former NASA & White House Advisor Warns of Earthquakes, Volcanic Eruptions & New Madrid Event!
On Point Preparedness

The sun has gone blank twice in June.This is sign we are heading for a mini ice age.
The Cosmos News

New Ice Age Ahead - Part 1
Rolf Witzsche

New Ice Age Ahead - Part 2
Rolf Witzsche

Ice Age in 30 years 7 Orbit dynamics
Rolf Witzsche

Ice Age 2050s certainty
Rolf Witzsche

Ice Age of the dimming Sun in 30 years
Rolf Witzsche

Pyramiden -- Die Wahrheit über die Größte Lüge der Menschheit
Doku Pirat

Siehe auch:

Graphik: Quelle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

VideoHandler

Breaking

Latest

Featured

Basics

Thema: Nahende Eiszeit

Thema: Klima-Religion

Thema: Impfen