Sapere Audete!

Montag, 30. Juli 2018

Technokraten und Globalisten vor weltweiter Kontrolle des Wassers und der natürlichen Wasserzyklen

Technokraten und Globalisten vor weltweiter Kontrolle des Wassers und der natürlichen Wasserzyklen

Die Welt ist zum Tummelfeld einer Bande größenwahnsinniger Psychopathen geworden, die aus der Erde aus reiner Raff- und Machtgier eine monströse Waffe gemacht haben.
Geoengineering ermöglicht ihnen nicht nur künstliche Vulkanausbrüche, Erdbeben, Tsunamis, Hurrikan, Dürren und Überschwemmungen, sie belasten uns und alles Leben auf dem Planeten auch fortwährend mit extrem gefährlicher elektromagnetischer Strahlung, deren Gefährlichkeit mit der Einführung des 5G-Standards sogar noch erheblich zunehmen wird, sowie den zahlreichen extrem toxischen und gefährlichen Substanzen, die in Chemtrails enthalten sind, deren Existenz bestritten wird.

Die Technokraten und Globalisten haben es mit Hilfe der professionellen Politverbrecher, der Lügenmedien, einer durch und durch korrupten Forschung, weiten Teilen des sog. Bildungswesens und anderer Unterstützer und Profiteure geschafft, dass die Menschen weltweit an das Märchen vom anthropogenen Klimawandel und die Rettung des Klimas glauben und lassen sie dazu immer tiefer in die Tasche greifen. Sie zwingen uns also für die eigene Beraubung, Versklavung unter der Klimadoktrin und Vernichtung auch noch zu bezahlen, dabei ist der anthropogene Klimawandel die größte Lüge aller Zeiten, in dessen Windschatten die mit Abstand größten Verbrechen aller Zeiten stattfinden, aber die Menschen haben keinen Schimmer.

Sie sind so unfassbar indoktriniert, dass sie angesichts immer heftiger Wetterphänomene das Klima sogar noch doller "retten" wollen als bisher bereits, denn sie wissen natürlich auch nicht, dass das Wetter fast überall auf der Welt gemacht wird, und dass die Machtelite ihre Ziele fast immer mit Hegel'scher Dialektik erreicht, da die Menschen weitreichende Maßnahmen nicht so einfach akzeptieren würden, wenn es nicht unbedingt notwendig wäre.

So gesehen dürften Wetterphänomene gleich welcher Art - Hitzeperioden, Dürren, Überschwemmungen, Unwetter, Hurrikans - also noch erheblich an Wucht zunehmen um so zu erreichen, dass die Menschen die Politiker anflehen, endlich die lange geplanten Ziele umzusetzen, z. B. für ein weltweites CO2-Verbot und eine weltweite Klimasteuer zu sorgen und das Wetter und die Kontrolle aller Ressourcen weltweit Spezialisten - Technokraten - zu überlassen. Technokratie bedeutet in der schönen neuen Welt
  • die Ozeane zu ruinieren,
  • Bäume kaputtzumachen,
  • Bakterien zu vernichten,
  • künstliche Wolken zu kreieren und
  • Geoengineering im ganz großen Stil.
Die Welt ist in der Hand einer psychopathischen Machtelite, deren Agenda von den professionellen Politverbrechern und den Massenmedien bedingungslos unterstützt wird. Dank Lügen, Propaganda und Bullshit rund um die Uhr kennt kaum noch jemand die Wahrheit, und die wenigen, die Bescheid wissen, werden immer öfter als Klimaleugner oder Verschwörungstheoretiker diffamiert und dürften in nicht allzu ferner Zukunft noch sehr viel öfter kriminalisiert und weggesperrt werden.
The Climate Changers and Water Wars Technocracy, Geoengineering, and Replacing the Water Cycle
Jim Lee

Siehe auch:
Außerdem:

Sonntag, 29. Juli 2018

Der zionistische Plan zur Übernahme der Welt

Völkermord an den authochthonen Völkern bald unter EU-Regie - Demokratie de facto erloschen und zentralistischer EU-Diktatur gewichen

Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker [wird] als einer der wichtigsten Geburtshelfer für die unbegrenzten Einwanderungspläne genannt. Dessen erklärtes Ziel sei es die Zuständigkeit für die Asyl- und Flüchtlingspolitik in fast allen Punkten von der nationalen auf die europäische Ebene zu verlagern. ... Gaben bisher weitgehend EU-Richtlinien den einzelnen Mitgliedstaaten ein Ziel vor, das in nationales Recht umzusetzen war und wenigstens teilweise noch die Berücksichtigung von nationalem Recht erlaubte, so werden diese im Zuge der Reform weitgehend durch direkt anwendbare EU-Verordnungen ersetzt, und diese lassen den Staaten keinen Spielraum mehr. EU-Verordnungen gelten unmittelbar in jedem EU-Mitgliedsstaat. Abweichungen im nationalen Recht sind nicht möglich. Den EU-Staaten ist es nicht einmal gestattet gleichlautendes nationales Recht zu erlassen. ... Wir sprechen von den Vereinigten Staaten Europas. ...

EU hebelt nationale Parlamente aus. ... Immer dann, wenn ein Rechtsgebiet durch eine EU-Verordnung geregelt wird, hat der EU-Mitgliedsstaat keine Befugnis mehr in diesem Rechtsgebiet um irgendetwas zu regeln. Das gemeinsame europäische Asylsystem bedeutet daher nichts anderes als im Bereich des Flüchtlingsrechts gibt es kaum noch Befugnisse für die EU-Mitgliedsstaaten eigene Regelungen zu treffen, ja das bedeutet letztendlich auch, dass das ganze Affentheater - Merkel Seehofer GroKo Beschlüsse Einigungen Asylpakete und Tralullala - grundsätzlich für die Katz war und künftig auch sein wird, was die Beteiligten natürlich wissen müssten, denn gemacht wird was das große EU-Zentralorgan festlegt und nicht etwa das, was ein ehemaliger Ministerpräsident aus Bayern fordert. Und wer nationale Rechte einfordert ist? Richtig, ein Nazi. Wer seine Grenzen sichern möchte, ist auch ein Nazi. Wer sich zu Recht auf Unruhen vorbereitet, sich präpariert, ist ebenso ein Nazi. ...

'Unionspolitiker warnen vor neuen Regeln für Asylbewerber in Europa - Die Bundesregierung fürchtet, dass Deutschland durch neue Asylbestimmungen in Europa deutlich mehr Flüchtlinge aufgebürdet werden könnten.' Weiter hieß es: 'Hintergrund sind Änderungen, die das Europäische Parlament an Gesetzesinitiativen der Kommission zur Reform der Dublin-Regeln vornehmen will. Danach soll nicht mehr automatisch das Land, in dem ein Flüchtling die EU erreicht, für dessen Asylverfahren zuständig sein sondern unter Umständen das Land, in dem Angehörige des Bewerbers bereits leben. Besondere Sorge bereite den Innenexperten, dass nach den Parlamentsvorschlägen faktisch die bloße Behauptung einer Familienverbindung ausreichen soll.' Wörtlich: 'Im Ergebnis würde ein Mitgliedsstaat, in dem sich bereits zahlreiche Ankerpersonen befinden, für weitreichende Familienverbände zuständig sein', also für ganze Clans.

Nun im Klartext genügt es demnach, dass ein einwanderungswilliger Migrant, woher auch immer kommt, nur behaupten muss, er hätte Familienangehörige in Deutschland. Und das will Brüssel so, und deswegen kommt es auch so, egal was die GroKos hier beschließen, erzählen und verkünden.

Die drei genannten Autoren der Epoch Times sagen dazu, parallel will die Brüsseler Bürokratie in sage und schreibe 62 Artikeln allen EU-Staaten vorschreiben, wie sie die Verwaltungsverfahren und später auch die gerichtlichen Verfahren nach einheitlichen Standards durchzuführen haben, also schön alles glatt gebürstet. Die Brüsseler Pläne für eine neue Umsiedlungspolitik werden - es seien noch einmal wiederholt - mehrheitlich von den Grünen, den Linken, der SPD und großen Teilen der FDP und der CDU mitgetragen. Das alles heißt aber auch, dass wir uns eigentlich keine Bundestagsdebatte mehr über die Asylpolitik und über andere Themen natürlich auch anschauen müssen, denn die hier verkündeten Gedanken, Ideen, Beschlüsse sind samt und sonders windige Luftschlösser, sie sind Makulatur geworden, und es sind Frühstücksdirektoren, die in den Rängen unseres Parlamentes wichtig diskutieren. Sie haben keine Entscheidungsmacht mehr.

Am Ende noch ein Gedanke dazu: Die für eine Demokratie elementare Voraussetzung stellen die Subsidiarität und der Föderalismus dar, das heißt, die kleinste Einheit eines Gesellschaftssystems sollte die maximale Eigenverantwortung für sich haben. Übergeordnete Instanzen sind nur dann zulässig, wenn zum Beispiel ein Nationalstaat nachweislich nicht in der Lage ist seine Belange zum Wohle des eigenen Volkes selbst zu regeln. Was in diesem Fall das Wohl des Volkes bedeutet, geht hauptsächlich aus dessen Wille hervor. Kurz, die Demokratie ist mit dieser neuen EU-Zielrichtung de facto erloschen und einer zentralistischen Diktatur gewichen.
Merkels Asyl-FAKE
FSchusterTV

Sage niemand, die Machtelite habe es nicht raus, immer die richtigen Marionetten für ihre Zwecke zu finden: Ein durchgeknallter Dauerbesoffener und eine riesige, mit sog. Diäten fett und feist gemästete Bande Hirntoter/Krimineller, die im Interesse des einen Prozents ohne mit der Wimper zu zucken den Völkermord an den autochthonen Europäern durchwinken und von den Lügenmedien bedingungslos dabei unterstützt werden. Professionelle Politverbrecher tun eben, was professionelle Politverbrecher tun. Wer diesen Abschaum der Menschheit auch noch wählt, hat offenbar den Schuss immer noch nicht gehört: DIE WOLLEN UNS VERNICHTEN! Solche Typen wählt man nicht, denn sie vertreten nicht die Interessen der Wähler sondern der Feinde Deutschlands und der Deutschen, solche Typen wirft man für alle Zeiten ins Loch und schmeißt den Schlüssel weg, obwohl diese Banditen natürlich eigentlich ganz etwas anderes verdient hätten.

Siehe auch:
Eva Herman: Umsiedlungspolitik vernichtet Demokratie
Eva Herman

Donnerstag, 19. Juli 2018

Massive Bevölkerungsreduktion bis 2025 von Militärdienstleister Deagel prognostiziert

Der Militärdienstleister Deagel prognostiziert bis 2025 eine massive Bevölkerungsreduktion vor allem in den USA, der BRiD und vielen anderen, meist westlichen Ländern (siehe Graphik).

Was weiß die Elite, was weiß das Militär, was wissen die professionellen Politverbrecher und möglicherweise sogar die Lügenmedien in den oberen Etagen insbesondere in den NGOs BRiD, EU, NATO und UN sowie den USA, Frankreich, Italien, Spanien etc., was die Bevölkerungen nicht wissen?

Könnte ein Grund für eine mögliche Keulung der Bevölkerungen der betroffenen Länder die neue Eiszeit sein, die sich gerade mit Siebenmeilenstiefeln nähert und überall auf der Welt für Wetterchaos sorgt, das von Geo-/Klima-Engineering noch verstärkt wird? Falls dem so sein sollte, warum erfährt man denn weder in den Massenmedien noch in den alternativen Medien etwas darüber? Weil sie alle den falschen Propheten der Klimasekte nachrennen? Die Folge dieser Ignoranz könnte eine nicht dagewesene Lebensmittelverknappung der auf Lebensmittellogistik angewiesenen westlichen Länder sein und die Bevölkerungen wie ein Keulenschlag treffen, Bürgerkrieg eingeschlossen.

Kann man ausschließen, dass dieses Szenario gewollt ist? Was, wenn die von nicht enden wollender Raff-und Machtgier getriebene Machtelite die Temperaturen z. B. in Europa mit Geo- und Klima-Engineering bewusst höher halten, als sie eigentlich wären, und damit nicht nur die Klimalüge immer weiter vorantreiben und all den Wahnsinn, der mit dieser größten Lüge aller Zeiten einhergeht, sondern auch die Vorboten der kommenden Eiszeit auf ein kaum noch wahrnehmbares Minimum reduzieren und damit der Bevölkerung die Möglichkeit nehmen sich adäquat auf das kommende Eiszeitalter einzustellen? Alles nur Verschwörungstheorien?

Graphik: Deagel

Siehe auch:

Samstag, 14. Juli 2018

Völkermord an den Deutschen offenbar beschlossene Sache - Merkel-Seehofer-Konflikt nur Theater für die Schafe

Die Konvention definiert Völkermord in Artikel II als „eine der folgenden Handlungen, begangen in der Absicht, eine nationale, ethnische, rassische oder religiöse Gruppe als solche ganz oder teilweise zu zerstören:

a) das Töten von Angehörigen der Gruppe
b) das Zufügen von schweren körperlichen oder seelischen Schäden bei Angehörigen der Gruppe
c) die absichtliche Unterwerfung unter Lebensbedingungen, die auf die völlige oder teilweise physische Zerstörung der Gruppe abzielen
d) die Anordnung von Maßnahmen zur Geburtenverhinderung
e) die zwangsweise Überführung von Kindern der Gruppe in eine andere Gruppe“

Im deutschen Völkerstrafgesetzbuch[4] wie auch im schweizerischen Strafgesetzbuch[5] ist die Tat entsprechend der Konvention definiert.
Was anderes als Völkermord durch die Kriegswaffe der Masseninvasion - d. h. Völkermord durch Überfremdung - ist es, wenn mehrere Hundert Millionen vor allem nach Deutsch wollen, das ohnehin überhaupt nur noch rund 50 Millionen Bio-Deutsche hat? Es wird erst recht ein Schuh daraus, wenn man weiß, dass die Masseninvasion z. B. mit dem Argument des anthropogenen Klimawandels - der größten Lüge aller Zeiten - vor allem auch von der UN, der Organisation der Feindstaaten Deutschlands, gefordert wird. Wir sind immer noch im Ersten (!) Weltkrieg, aber wer weiß das?
Wir müssen uns für die nächsten Jahrzehnte auf eine gewaltige Massenmigration einstellen. Der Widerstand innerhalb der EU wächst zwar, Italien, Österreich, Tschechien, die Slowakei, Ungarn, Polen, sie alle sind dagegen. Doch was wird es nützen gegenüber der globalen Macht der großen NGOs und ihrer Auftraggeber, allen voran der Vereinten Nationen und der EU? Wahrscheinlich wenig.

Deutschland unter Angela Merkel kämpft, wie wir wissen, seit drei Jahren für die Massenmigration. Seitdem debattieren wir über Merkels bedingungslose Einwanderungspolitik. Darf wirklich jeder Mensch, egal, woher er kommt, frei wählen, in welches Land er reist und bleibt, und zwar bedingungslos? In Zukunft wird das der Fall sein, ja.

Bedingungslos heißt, dass der Migrant in seiner neuen Wunschheimat mit allen Rechten ausgestattet wird, welche die dort seit Geburt lebenden Menschen ebenso beanspruchen, die hier arbeiten, Steuern zahlen und ihre Beiträge für das Sozialsystem abführen. Wir sollten uns darauf einstellen, dass es jetzt tatsächlich so kommt.

...

244 Millionen Migranten warten auf Reise-Erleichterungen

Der zweite UN-Vorschlag ist der „Globale Pakt zu sicherer, geordneter und regulärer Migration“.(Global Compact for Safe, Orderly and Regular Migration) Er soll eine globale Allianz für dauerhafte Massenmigration werden. Die sechste und letzte Runde der Verhandlungen ist gerade angelaufen, die UN-Mitgliedstaaten beraten zwischen dem 9. bis zum 13. Juli 2018 in New York darüber. Der Globale Pakt wird dann auf einer Regierungskonferenz vom 10. bis 11. Dezember 2018 in Marrakesch, Marokko, zur Verabschiedung vorbereitet. Aus Marokko, dem Gastgeberland der Regierungskonferenz zur Annahme des Global Compact, verlautete wörtlich: „Die Augen von 244 Millionen internationaler Migranten »sind auf uns gerichtet in dieser Woche“.

244 Millionen Migranten warten somit auf neue Gesetze, um ihren Weg antreten zu können in eine neue Zukunft, vornehmlich in Richtung EU, noch vornehmlicher ist für die meisten von ihnen Deutschland das Ziel.

...

Jeder darf in sein Wunschland, welches ihn uneingeschränkt aufnehmen muss

Wenn diese Agenda beschlossen wird, und davon ist auszugehen, so bedeutet es, dass alle Mitgliedsländer garantieren müssen, alle willigen Migranten aufzunehmen. Dabei steht im Vordergrund, dass die sogenannten Rechte der Migranten gestärkt und die Zielländer zur unbeschränkten Aufnahme verpflichtet! werden.

Es muss nicht extra erwähnt werden, dass mit der Umsetzung dieser Vorschläge neue, exorbitante Wanderbewegungen in Gang gesetzt werden dürften. Man spricht, es sei noch einmal wiederholt, offiziell derzeit von etwa 250 Millionen umsiedelungswilliger Migranten.
Was könnte der wahre Grund sein, warum die professionellen Politverbrecher Europa mit Hunderten von Millionen Invasoren aus aller Welt fluten? Steckt vielleicht etwas ganz anderes dahinter, als man uns glauben machen will?
Was wir in Frankreich und Europa ertragen müssen, das so beängstigend ist, soll für uns zur schönsten Nachricht unserer jüdischen Geschichte werden. ... Ihr werdet einen sehr hohen Preis zahlen, ihr Europäer. Er wird so hoch ausfallen, dass ihr es euch nicht einmal vorstellen könnt. Es wird keinen Holocaust für euch geben mit Zügen, die euch in die Verbrennungsöfen bringen, euch werden an Ort und Stelle die Hälse durchgeschnitten. ... Der Islam ist der Eiserne Besen Israels. Anstatt dass wir selbst die Arbeit machen, schicken wir den Islam zur Erledigung des Problems.
Während die professionellen Politverbrecher von Deutsch auf Biegen und Brechen Invasoren aufnehmen wollen, lehnen immer mehr andere Länder dies ab - in Polen bzw. im gesamten "Cordon Sanitaire" (George Friedman) sollen sogar 6 Millionen Juden aus Israel umgesiedelt werden -, was nur eine Schlussfolgerung zulässt: die Deutschen und Deutschland sollen gezielt vernichten werden. Unterstützt wir dies durch folgenden Umstand:
Das Judentum soll nicht vergessen, dass Deutschland sich im Holocaust als biblisch prophezeiter Feind Amalek gezeigt habe. Die Zeit der Rache sei nun herangerückt. Für die anstehenden Tage, in denen man nun die Ankunft des Messias erwarte, werde Israel die Endlösung umkehren. O-Ton: "20, 30 Atombomben auf Berlin, München, Hamburg, Nürnberg, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Dresden, Dortmund usw. reichen um sicherzustellen, dass dieser Job erledigt wird."
Die Reaktion der von USrael kontrollierten Berliner Politklapsmühle: Atomwaffenfähige U-Boote als Geschenk an Israel. Schließlich können die "Freunde" Deutschlands ihre Bomben so direkt an den deutschen Küsten losschicken, was auch ein ehernes Prinzip der BRiD-Politiker deutlich macht: den eigenen Untergang herbeiführen und dafür bezahlen.
Es dauert immer fünf, sechs Generationen, bis ein Volk etwas kapiert."
- Vera Birkenbihl
Seehofer Merkel Konflikt nur Augenwischerei – finale Massenmigration offenbar beschlossen
Epoch Times Deutsch

Wir haben es mit einer monolithischen und ruchlosen weltweiten Verschwörung zu tun, die ihren Einfluss mit verdeckten Mitteln ausbreitet: mit Infiltration statt Invasion, mit Umsturz statt Wahlen, mit Einschüchterung statt Selbstbestimmung, mit Guerillakämpfern bei Nacht, statt Armeen am Tag. Es ist ein System, das mit gewaltigen menschlichen und materiellen Ressourcen eine komplexe und effiziente Maschinerie aufgebaut hat, die militärische, diplomatische, geheimdienstliche, wirtschaftliche, wissenschaftliche und politische Operationen verbindet. Ihre Pläne werden nicht veröffentlicht, sondern verborgen, ihre Fehlschläge werden begraben, nicht publiziert, Andersdenkende werden nicht belobigt, sondern zum Schweigen gebracht, keine Ausgabe wird in Frage gestellt, kein Gerücht wird gedruckt, kein Geheimnis enthüllt
Kennedy wollte das Nuklearprogramm der Israelis verhindern.
The individual is handicapped by coming face to face with a conspiracy so monstrous he cannot believe it exists. The American mind simply has not come to a realization of the evil which has been introduced into our midst. It rejects even the assumption that human creatures could espouse a philosophy which must ultimately destroy all that is good and decent.
Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.
Wenn es ernst wird, muss man lügen.
Siehe auch:
Wie es den Deutschen wohl in dem sich anbahnenden Dritten Weltkrieg ergehen wird? Aber gibt es bis dahin überhaupt noch Deutsche? Wo von den Besatzern - insbesondere USrael - ferngesteuerte professionelle Politverbrecher gezielt massenmordende islamistische Terrorbanden ins Land holen und diesem kriminellen Abschaum hier Vollversorgung gewähren, kann jeden Tag ein Bürgerkrieg ausbrechen, und der scheint genauso provoziert und gewollt und von langer Hand geplant zu sein wie der sog. Dritte Weltkrieg: "Massive Bevölkerungsreduktion bis 2025 von Militärdienstleister Deagel prognostiziert".
Was wir in Frankreich und Europa ertragen müssen, das so beängstigend ist, soll für uns zur schönsten Nachricht unserer jüdischen Geschichte werden. ... Ihr werdet einen sehr hohen Preis zahlen, ihr Europäer. Er wird so hoch ausfallen, dass ihr es euch nicht einmal vorstellen könnt. Es wird keinen Holocaust für euch geben mit Zügen, die euch in die Verbrennungsöfen bringen, euch werden an Ort und Stelle die Hälse durchgeschnitten. ... Der Islam ist der Eiserne Besen Israels. Anstatt dass wir selbst die Arbeit machen, schicken wir den Islam zur Erledigung des Problems.
Nicht, dass wir in der Vergangenheit nicht schon genug Leid erfahren hätten:
Höllensturm OFFIZIELL Die Vernichtung Deutschlands Hellstorm in Deutsch FEDI
Martin

Neues Polizeigesetz Bayern "eine Schande"

Skandal! Neues Polizeigesetz Bayern (10:56)
STOPP Schlafschaf

Donnerstag, 12. Juli 2018

Die Islamisierung Europas: Zahlen und Fakten

Ihr werdet einen sehr hohen Preis zahlen, ihr Europäer. Er wird so hoch ausfallen, dass ihr es euch nicht einmal vorstellen könnt. Es wird keinen Holocaust für euch geben mit Zügen, die euch in die Verbrennungsöfen bringen, euch werden an Ort und Stelle die Hälse durchgeschnitten. ... Der Islam ist der Eiserne Besen Israels. Anstatt dass wir selbst die Arbeit machen, schicken wir den Islam zur Erledigung des Problems.
Wolfgang Eggert - Das Islamisierungskomplott: Wer spielt gegen Europa? (komplettes Hörbuch)
MrWerauchimmer

Warum ist der Islam plötzlich so stark? Wer hat dafür gesorgt, dass so viele Moslems nach Europa gekommen sind und die vorwiegend weißen, christlichen autochthonen Europäer bald hoffnungslos in der Minderheit sein werden? Wer hat die Macht Europa vor allem in den letzten Jahren mit Invasoren aus aller Welt regelrecht zu fluten? Wer hat so viel Geld? Wer hat so viel Einfluss? Wer beherrscht die Medien? Wer beherrscht die Politik? Wer steckt hinter dem all dem Wahnsinn?

Es geht um nichts Geringeres als die Weltherrschaft, und die Islamisierung Europas hat sich zum vielleicht effektivsten Werkzeug derer entwickelt, die die vorwiegend weißen, christlichen autochthonen Europäer und deren Staaten aus reiner Macht- und Raffgier vernichten wollen, wobei auch die Invasoren letztlich nur als Frontfutter herhalten sollen, denn auch sie sollen im vielleicht blutigsten Gemetzel aller Zeiten, das für Europa geplant ist, vernichtet werden.

Hegel'sche Dialektik ist wie immer das Werkzeug der Wahl, d. h. Schaffung eines Problems (Masseninvasion und deren Folgen), Kontrolle der Reaktion (Ausufernde Gewalt, Bürgerkrieg, Hunderte Millionen von Toten), Implementierung der Lösung (Polizeistaat, Neue Weltordnung), die ohne das eigens geschaffene Problem niemals möglich gewesen wäre.

Europa soll in Flammen aufgehen, damit die geschickt im Hintergrund agierende Machtelite am Ende, wenn alle Hoffnung aufgegeben wurde, die helfende Hand in Form ihrer seit Jahrzehnten und Jahrhunderten in kleinen Schritten vorbereiteten totalitären, diktatorischen, faschistischen Neuen Weltordnung reichen kann, die von allen akzeptiert und von den Mitgliedern der "jüdischen Herrenrasse" dominiert werden soll.

Alles nur Verschwörungstheorie? Wirklich? Wer profitiert? Qui bono?
Ohne Multi Kulti kann Europa nicht überleben - Barbara Lerner Spectre
Sowilo

VideoHandler

Breaking

Latest

Featured

Basics

Helden

Die Helden-Videos sind offenbar nur mit den Youtube-Einstellungen Language:English and Content location:United States zu sehen. Die Zensoren drehen jeden Tag mehr am Rad.

Thema: Nahende Eiszeit

Thema: Impfen

Thema: Klima-Religion